Slider

Funktionsdiagnostik in Traunstein

Erfolgreiche CMD Therapie durch Kiefergelenksdiagnostik

Kopfschmerzen und Migräne, Verspannungen im Kiefer- sowie im Nacken- und Schulterbereich oder Ohrgeräusche und Müdigkeit. Viele Menschen bringen diese Symptome nicht mit dem Kiefer in Verbindung, jedoch können all diese Auswirkungen mit einer Fehlstellung zwischen Ober- und Unterkiefer in Verbindung stehen.

Diese Funktionsstörung des Kiefergelenks wird als Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet. Mit der modernen Funktionsanalyse ist Ihr Zahnarzt in Traunstein Ansprechpartner für eine erfolgreiche CMD Therapie. Unser Ziel ist es Ihnen mit einer individuellen Behandlung und herausragender Technik zur Linderung Ihrer Beschwerden verhelfen zu können.

CMD – Ursachen, Symptome und Therapie

Die Ursachen der CMD sind vielfältig. Stress, Zahnfehlstellungen oder ein „falscher Biss“ spielen oft eine tragende Rolle. Bereits geringste Abweichungen im Zusammenspiel der Kiefergelenke können die Harmonie des gesamten Bewegungs- und Stützapparates beeinträchtigen und zu gesundheitlichen Problemen führen. Ebenfalls kann Zähneknirschen zu einer CMD führen, allerdings zugleich ein Symptom der Funktionsstörung sein.

Zu den Symptomen bzw. Auswirkungen einer Craniomandibulären Dysfunktion gehören unter anderem:

  • Verspannungen der Muskulatur
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Ohrgeräusche und Tinnitus
  • Nächtliches Zähneknirschen
  • Abrieb des Zahnschmelzes
  • Kiefergelenksschmerzen
  • Knochenabbau
  • Bewegungseinschränkungen

Um die Ursache zu ermitteln führen wir eine präzise und ausgiebige Funktionsdiagnostik in Traunstein durch. Anhand einer modernen Computeranalyse können wir die aktuelle Situation Ihres Kiefergelenks erfassen und die Ursache Ihrer Beschwerden ermitteln. Mit Hilfe dieser Daten erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan, der optimal auf Sie abgestimmt ist. Auf diese Weise kann Ihr Kiefer bestmöglich ins Gleichgewicht gebracht und Ihr Wohlbefinden gestärkt werden.

Effektive CMD Behandlung mit Schienentherapie

Um die Fehlbelastung der Kiefergelenke zu beheben und die CMD zu behandeln, ist bei manchen Patienten eine Aufbissschiene notwendig, die die überbeanspruchte Kaumuskulatur entlastet. Zur Verbesserung der Symptome kommen in unserer Zahnarztpraxis spezielle Relaxierungsschienen, die individuell für Sie entwickelt werden, zum Einsatz. Auf diese Weise können Beschwerden einfach und schnell behoben und Ihre Lebensqualität deutlich verbessert werden. Sollten weitere Behandlungsmaßnahmen notwendig sein, werden diese ebenfalls individuell auf Sie abgestimmt.

Wir beraten Sie gerne

Sie leiden unter möglichen Symptomen einer CMD oder möchten mehr über unsere wirkungsvolle Funktionsdiagnostik in Traunstein erfahren? Wir beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin in unserer Zahnarztpraxis unter der Rufnummer 0861 – 20 99 88 98. Wir freuen uns, Sie persönlich bei uns zu begrüßen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen